Skip to main content

InCore Bank ist eine 2007 gegründete B2B-Transaktionsbank, der zahlreiche Privatbanken, Wertpapierhäuser, Vermögensverwalter, institutionelle Anleger und Fintech-Unternehmen vertrauen. Das Schweizer Unternehmen mit Bank- und Wertpapierhauslizenz steht für ein starkes Gesamtpaket: vom klassischen Banking zu Digital Assets, Outsourcing, White-Label-Anlageprodukte und weiteren Dienstleistungen. Als erste B2B-Bank erhielt InCore Bank 2020 die FINMA-Genehmigung für Bankdienstleistungen mit digitalen Vermögenswerten. Das macht sie für Unternehmen zur ersten Wahl beim sicheren Zugang zu Digital Assets. InCore Bank fühlt sich in der traditionellen und der digitalen Welt zu Hause. 


Für die Abteilung Compliance in Schlieren suchen wir für den Ausbau des bestehenden Teams eine integre, zuverlässige und selbstständige Persönlichkeit als:

Head Regulatory Compliance Officer (80 - 100%)

In dieser anspruchsvollen Position sind Sie vorwiegend mit der Erstellung und Weiterentwicklung von Compliance-Prozessen beschäftigt. 

Sie

  • sind verantwortlich für die Betreuung und Weiterentwicklung von Compliance-Prozessen sowie von Compliance-relevanten Formularen und Checklisten. 
  • entwickeln das Compliance Control Framework weiter. 
  • führen Compliance- und GwG-Risikoanalysen durch und erstellen und aktualisieren das Compliance Risk-Framework (inkl. Tätigkeitsplan).
  • erstellen Compliance Reportings (periodisch und ad-hoc) inkl. der Interaktion mit allen relevanten internen Stakeholdern.
  • erstellen resp. unterstützen bei der Vorbereitung von Compliance-relevanten Unterlagen an die Geschäftsleitung, den Verwaltungsrat sowie die FINMA.
  • führen interne Awarness Sessions und Trainings zu Compliance-Themen durch.
  • pflegen und aktualisieren das relevante Compliance-Weisungswesen.
  • bereiten GwG-Audits vor und begleiten diese.
  • sind SME für regulatorische Fragestellungen und Abklärungen

Um in dieser Funktion erfolgreich zu sein, verfügen Sie 

  • über einen Hochschulabschluss in Betriebswirtschaft, Volkswirtschaftslehre oder Rechtswissenschaften.
  • über mehrere Jahre Erfahrung im Bereich Compliance in der Finanzbranche in der Schweiz. 
  • über umfassende Kenntnisse in der Weiterentwicklung von Compliance-Prozessen.  
  • über fliessende Sprachkenntnisse in Deutsch.

Ihre Persönlichkeit sollte geprägt sein von

  • einer ausgeprägten Analysefähigkeit und der Fähigkeit auch unter Zeitdruck kooperativ, lösungsorientiert, autonom und präzise zu arbeiten. 
  • einer adressatengerechten und wertschätzenden Kommunikation und serviceorientiertem Handeln. 
  • dem Interesse an neuen Technologien und der Thematik digitaler Assets und Tokenisierung.

Wir bieten Ihnen ein spannendes Aufgabengebiet mit Handlungsspielraum für eigeninitiatives Arbeiten. Sie agieren in einem kleinen und dynamischen Unternehmen mit kurzen Entscheidungswegen und familiärem Umfeld. Wenn Sie interessiert sind, in diesem dynamischen und wachstumsorientierten Umfeld künftiger Finanztechnologien und -produkte mit dabei zu sein, freuen wir uns. 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an:
recruiting(at)hr.incorebank.ch